Angebote

„proRespekt – gewaltfreie Schulen demokratisch gestalten“ begleitet Schulen dabei, eine von Anerkennung und Sicherheit geprägte Schulkultur zu fördern, die allen Kindern und Jugendlichen Lern- und Entwicklungschancen ermöglicht.  

Wir stehen Ihnen als Ansprechpartner*in zur Verfügung und beraten Sie gern. In Abstimmung unterbreiten wir konkrete Angebote für schulische Akteure, Kinder und Jugendliche sowie Sorgeberechtigte. Darüber hinaus vermitteln wir themenspezifisch an Expert*innen in Berlin.

 Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf. 

Im Schwerpunkt Gewaltintervention und -prävention beraten wir zu folgenden Themen: 

  • Körperliche und verbale Gewalt
  • Mobbing/Cybermobbing  
  • Kinderschutz, Sexualisierte Gewalt  
  • Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Verfassungsfeindlichkeit und Extremismus  
  • Religiös und kulturell begründete Konflikte
     

In den Schwerpunkten Demokratische Schulentwicklung und Vermeidung von Schuldistanz beraten wir zu folgenden Themen: 

  • Demokratielernen: Prinzipien und Beteiligungsformate 
  • Vielfaltspädagogik  
  • Soziales Lernen, Konfliktbearbeitung, Umgang mit Emotionen, Kommunikation  
  • Elternarbeit / Erziehungs- und Bildungspartnerschaft 

Konkrete Angebote der proRespekt-Pilot*innen finden Sie hier. Angebote und Expertise des Trägernetzwerks finden Sie (in Kürze) hier.

Ziele

Struktur

Standorte

Angebote